Der VCD: Wer wir sind

Als Umwelt- und Verbraucherverband macht sich der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) seit 25 Jahren für eine umweltverträgliche, sichere und gesunde Mobilität stark. Zukunftsfähige Verkehrspolitik heißt für den VCD nicht, nur auf ein einziges Verkehrsmittel zu setzen. Der VCD engagiert sich für eine sinnvolle Kombination aller Fortbewegungsarten: Zu Fuß gehen, Rad fahren, mit Bahn und Bus unterwegs – und auch Auto fahren. Dem VCD ist dabei wichtig, dass ein Auto die Umwelt und das Klima möglichst wenig belastet – wie die Fahrzeuge, die Ihnen auf den folgenden Seiten empfohlen werden. Der VCD ist die Interessenvertretung für alle umweltbewussten mobilen Menschen. Mit seinen Serviceprodukten und -leistungen, die sich an Umweltgesichtspunkten orientieren, ist der VCD die ökologische Alternative zum ADAC.

Erfahren Sie mehr unter: